Neue Daten von den Fußtruppen: Wieso Computerspiel Ingress für Google eine Wunderwaffe ist

San Francisco/Koblenz – Google war bislang vor allem nützlich – beim Finden, beim Verwalten, beim Netzwerken. Seit einigen Wochen hat sich das geändert: Mit einem Spiel erobert Google sich neue Nutzer und vor allem neue Daten für die Zukunft, in der reale und virtuelle Welt verschwimmen. Ingress heißt der Freizeitspaß, der eine Mischung aus Risiko, Rollenspiel, Geocaching und dem Check-in-Dienst Foursquare ist – mit einer weiteren Dimension.

Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net