Sotschi

Formel-2

Mick Schumacher in Russland vorzeitig raus

Technische Probleme an seinem Auto haben Nachwuchsfahrer Mick Schumacher beim Formel-2-Rennen im russischen Sotschi eine mögliche Top-Platzierung gekostet. Der 20-Jährige musste seinen Prema-Wagen in Russland in der 20. von 28 Runden vorzeitig an der Box abstellen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net