Zweite Bundesliga

Mainz 05: Gut präsentiert, aber verloren

Ihr Ziel, besser als bei der 1:9-Hinspielschlappe abzuschneiden, haben die Zweitliga-Tischtennisspieler des FSV Mainz 05 erreicht. Doch zufrieden waren sie nach der 4:9-Niederlage beim ASV Grünwettersbach nur zum Teil. „Wir haben uns gut präsentiert“, sagte Spielführer Jonas Christmann. „Im Nachhinein ist es aber bitter, dass wir nicht mehr daraus gemacht haben. Es wäre vielleicht sogar ein Punkt drin gewesen.“

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net