Danzig

Löw: Spiel Gegen Griechenland ohne politische Brisanz

Bundestrainer Joachim Löw sieht keine politische Brisanz im EM-Viertelfinale gegen Griechenland. «Die Politik ist außen vor. Für uns ist das ein ganz normales Spiel. Wir sehen das rein sportlich», betonte Löw bei der Pressekonferenz im EM-Quartier der DFB-Auswahl.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net