Hamburg

Liberty: Derzeit keine Pläne für Kabel-Zukäufe

Der US-Medienkonzern Liberty Global hat einen Medienbericht über eine weitere Expansion im deutschen Kabelnetz zurückgewiesen. Es gebe derzeit keine Pläne für weitere Zukäufe, sagte ein Liberty-Sprecher am Montag der Deutschen Presse-Agentur dpa.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net