Kontrolle übers Kiffen: Selbsttest zeigt Risiken

Köln (dpa/tmn) – Ob sie ihren Drogenkonsum im Griff haben, können Jugendliche durch einen Test im Internet erfahren. Auf drugcom.de müssen sie anonym 24 Fragen zu ihrem Cannabis-Konsum beantworten.

Alles unter Kontrolle?
Ob sich Jugendlich beim Kiffen noch unter Kontrolle haben, erfahren sie bei einem Online-Test. (Bild: dpa)

Der Test fragt unter anderem ab, wo und in welchen Situationen Jugendliche in den vergangenen Monaten gekifft haben, welche Gründe sie dafür hatten und wie zufrieden sie mit ihrem Leben im allgemeinen sind. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) in Köln hin, die hinter dem Projekt steht. Die Auswertung des Tests listet auf, wie groß das Risiko für eine psychische Abhängigkeit ist und beleuchtet die Gründe, aus denen Cannabis geraucht wurde. Außerdem werden Adressen genannt, bei denen Jugendliche Hilfe finden.

Hier geht's zum Cannabis-Check