Archivierter Artikel vom 11.01.2013, 08:00 Uhr

Kompakt: Merkels Gehalt

Bundeskanzlerin Angela Merkel verdient im Monat insgesamt 25 624 Euro. Dies setzt sich folgendermaßen zusammen: Ihr Kanzlerinnengehalt beträgt 16 684 Euro.

Hinzu kommen eine Dienstaufwandsentschädigung von 1023 Euro, die um 50 Prozent gekürzte Abgeordnetendiät von 3969 Euro sowie die um ein Viertel gekürzte Kostenpauschale für Abgeordnete von 3022 Euro sowie kleinere Zuschläge. Macht summa summarum rund 307 000 Euro Jahresbezüge. Diese muss Merkel bis auf die Kostenpauschale für Abgeordnete versteuern.

Nach einem Kabinettsbeschluss vom Mai steigt 2012 ihr Gehalt bis August 2013, verglichen mit Anfang 2012, um insgesamt 5,7 Prozent. Für Merkel ein monatliches Plus von 930 Euro. Die Ministergehälter steigen bis August 2013 um 750 Euro auf rund 13 795 Euro monatlich, die der parlamentarischen Staatssekretäre um 580 auf 10 573 Euro.