Berlin

Komödie «What a man»: Amüsante Mannwerdung

Ein Weichling will endlich zum Mann werden. Das ist gar nicht so leicht, wie sich in der Liebeskomödie «What a man» zeigt. In seinem Regiedebüt spielt Matthias Schweighöfer neben Sibel Kekilli und Elyas M'Barek auch selbst die Hauptrolle.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net