Archivierter Artikel vom 15.09.2016, 23:58 Uhr
Berlin

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2016: 16. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. September 2016:

Lesezeit: 2 Minuten
Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Foto: dpa

37. Kalenderwoche

260. Tag des Jahres

Noch 106 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Cyprian, Edith, Julia, Johannes, Kornelius

HISTORISCHE DATEN

2014 – Das Europaparlament und das ukrainische Parlament in Kiew ratifizieren ein umfassendes Assoziierungsabkommen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine. Beide Parlamente sind per Video zu einer gemeinsamen Sitzung verbunden.

2011 – Bei einer Flugshow in Reno (US-Bundesstaat Nevada) prallt eine Oldtimer-Maschine im Sturzflug auf die Erde. Mindestens neun Menschen kommen ums Leben.

2009 – Der Portugiese José Manuel Barroso bleibt Präsident der EU-Kommission. Das Europaparlament stimmt in Straßburg einer zweiten Amtszeit des konservativen Politikers zu.

2006 – Bei einem Flammeninferno nach einem Verkehrsunfall im Schweizer Viamala-Tunnel kommen neun Menschen ums Leben, darunter sechs Deutsche.

2004 – Nach der Trennung von am Kopf verwachsenen siamesischen Zwillingen aus dem nordrhein-westfälischen Lemgo in Baltimore (US-Bundesstaat Maryland) stirbt die kleine Tabea. Ihre Schwester Lea überlebt.

1996 – Prinzessin Stéphanie von Monaco reicht nach rund einjähriger Ehe die Scheidung von Daniel Ducruet ein.

1991 – Die Schweiz schafft die Todesstrafe im Militärstrafrecht ab. Für Friedenszeiten kennt die Schweiz die Todesstrafe seit 1942 nicht mehr.

1978 – Bei einem Erdbeben der Stärke 7,8 im Nordosten des Iran kommen bis zu 25 000 Menschen ums Leben.

1966 – Die Metropolitan Opera in New York nimmt den Spielbetrieb nach ihrem Umzug in ein neues Gebäude des «Lincoln Center for the Performing Arts» auf.

AUCH DAS NOCH

2009 – dpa meldet: Ein australischer Autofahrer ist 50 Jahre ohne Führerschein unterwegs gewesen – jetzt stoppte ihn die Polizei, weil er ein Stoppzeichen missachtet hatte. Der 67- Jährige sagte, er habe nie die Führerscheinprüfung gemacht. Er muss sich vor Gericht verantworten.

GEBURTSTAGE

1981 – Nina Eichinger (35), deutsche Moderatorin

1956 – David Copperfield (60), amerikanischer Entertainer und Illusionist

1956 – Seppo Eichkorn (60), deutscher Fußballtrainer, FC St. Pauli 1992-94

1936 – Karin Hübner, deutsche Schauspielerin («My Fair Lady»), gest. 2006

1886 – Hans Arp, deutsch-französischer Bildhauer, Maler und Dichter, Vertreter des Surrealismus, gest. 1966

TODESTAGE

2012 – Friedrich Zimmermann, deutscher Politiker (CSU), Bundesinnen- (1982-89) und -verkehrsminister (1989-91), geb. 1925 1996 – Otto Heuschele, deutscher Schriftsteller, («Die Sturmgeborenen»), geb. 1900