Berlin

Jüngere gehen aus Angst oft krank zur Arbeit

Viele junge Beschäftigte gehen aus Angst um ihren Job auch krank zur Arbeit. «Wenn der Druck höher wird, nimmt der Präsentismus zu», erläutert René Rudolf vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) in Berlin.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net