Tokio

Japanischer Online-Händler kritisiert Yahoo, Google

Der größte japanische Online-Händler Rakuten Inc. hat bei der Kartellbehörde in Tokio Beschwerde gegen eine geplante Kooperation von Google und Yahoo eingereicht. «Die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen würde Google ein Monopol auf Informationen verschaffen», befürchtet das Unternehmen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net