Dallas

iPhone-Fans stürmen AT&T-Läden

Apples iPhone war bei den Amerikanern niemals beliebter: Im dritten Quartal ist der Telekommunikationskonzern AT&T 5,2 Millionen der Kulthandys losgeworden. Bislang hatte der Rekord bei 3,2 Millionen Geräten gelegen und war im vorangegangenen Quartal aufgestellt worden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net