Archivierter Artikel vom 03.12.2009, 06:30 Uhr
Bremen

Innenminister beraten in Bremen

In Bremen beginnt heute die Konferenz der Innenminister von Bund und Ländern. Bei dem Treffen soll über das Thema Gewalt gegen Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungskräfte beraten werden. Außerdem geht es um die Arbeit der Polizei bei Fußballspielen und das Bleiberecht für geduldete Flüchtlinge. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr. Hier wird zum Beispiel über mehr Videoüberwachung und Alkoholverbote nachgedacht. Die FDP sieht das aber kritisch.