Flugprojekt in Neuseeland

Google-Mitgründer zeigt seine elektrischen Lufttaxis

Als die CSU-Politikerin Dorothee Bär in einem Interview von „Flugtaxis“, sprach, die künftig im deutschen Luftraum unterwegs sein könnten, stieß sie teilweise auf Skepsis und Spott. In Neuseeland sollen aber in rund drei Jahren solche Fluggeräte unterwegs sein.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net