Gladbach nur 1:1 gegen Mainz – Wölfe bezwingen Augsburg

Mönchengladbach – Borussia Mönchengladbach hat den direkten Kontakt zu Spitzenreiter FC Bayern München abreißen lassen. Die Elf von Trainer Lucien Favre musste mit einem 1:1 (1:1) gegen den FSV Mainz 05 begnügen, wodurch sich der Rückstand zum Rekordmeister auf vier Punkte vergrößerte.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net