Düsseldorf

Geringes Malaria-Risiko bei WM in Südafrika

Südafrika-Urlauber müssen während der Fußball-Weltmeisterschaft im Juni und Juli in dem Land keine allzu große Angst vor Malaria haben. Das Infektionsrisiko an den Austragungsorten sei eher gering, teilt das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf mit.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net