Hannover

Geräte privat und beruflich getrennt nutzen

Die parallele Nutzung von Handys und Laptops für private und berufliche Zwecke sollte immer vertraglich geregelt sein. Das rät das IT-Magazin «iX». Das kann durch verschiedene Nutzerkonten geschehen.

Damit eine Trennung auch praktisch möglich ist, bieten einige Mobilfunkanbieter auf Handys und Smartphones zwei verschiedene Nutzerkonten mit getrennter PIN-Nummer an. Auch auf Laptops ließen sich mehrere Benutzerkonten einrichten. Besser noch sei hier allerdings die Trennung durch zwei separate Festplatten. Auf diese Weise ließen sich arbeits-, lizenz- und steuerrechtliche Probleme vermeiden.