Archivierter Artikel vom 22.11.2019, 20:10 Uhr
Wisla

Weltcup-Start

Geiger siegt bei Skisprung-Quali in Wisla

Karl Geiger hat die Qualifikation für den ersten Einzel-Wettkampf des Weltcup-Winters der Skispringer gewonnen. Der 26-Jährige sprang im polnischen Wisla 133 Meter weit und verwies den Schweizer Killian Peier und den Österreicher Daniel Huber auf die Plätze zwei und drei.

Karl Geiger
Stark in der Quali: Skispringer Karl Geiger.
Foto: Czarek Sokolowski/AP/dpa

Dreifach-Weltmeister Markus Eisenbichler als 13. und die weiteren fünf gestarteten deutschen Skispringer sprangen ebenfalls unter die Top 50 und sind daher am Sonntag dabei.

Zweitbester Deutscher war Stephan Leyhe auf Rang sechs. Die weiteren deutschen Athleten sind Moritz Baer (23.), Pius Paschke (31.), Constantin Schmid (34.) und Richard Freitag (35.). Vor dem Einzel sind die derzeit besten deutschen Springer an diesem Samstag im Teamwettkampf gefordert.

Der Weltcup-Kalender

Neuigkeiten zum deutschen Skispringen

Ergebnisse zum Weltcup in Wisla