Arft

Gedenkstein ziert den Büschbergs bei Arft

Ein vom Mayener Bildhauer Johannes Netz gefertigter Gedenkstein ziert seit einigen Tagen den nahe Arft gelegenen Büschberg. Eine daran befestigte Schrifttafel erinnert an das über fünf Jahre hinweg betriebene Projekt „Erhalt und Pflege von Wacholderheiden der Osteifel“, das jetzt zu Ende ging (die RZ berichtete). Zur Abschlussveranstaltung mit Enthüllung des Basaltsteins fand sich eine große Zahl an Gästen in der Gemeindehalle Arft ein.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Montagsausgabe der Mayener Rhein-Zeitung.