Koblenz

Fußball: Rot-Weiß kann Schweich ohne Fohr bezwingen

Schon heute Abend um 20 Uhr empfängt die SG Mülheim-Kärlich in der Fußball-Rheinlandliga den Aufsteiger aus Lüxem und Wittlich, nur der Sieger der Partie hält den Anschluss ans Tabellenmittelfeld. Als alleiniger Spitzenreiter geht Rot-Weiß Koblenz in den sechsten Spieltag und nimmt gegen Schweich am Sonntag die klare Favoritenrolle ein. Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche gastiert die Regionalliga-Reserve der TuS Koblenz an der Mosel. Aus Schweich kehrte die Truppe von Trainer Dirk Laux mit einem Dreier zurück, das ist nun auch am Sonntag bei Eintracht Trier II das erklärte Ziel.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net