Hamburg

Facebook-Profil für Suchmaschinen sichtbar machen

Wer sein Facebook-Profil für Suchmaschinen auffindbar machen möchte, muss eine entsprechende Option aktivieren. Sie findet sich in dem Netzwerk auf der persönlichen Startseite unter «Konto», «Privatsphäre-Einstellungen» und «Suche».

Dort muss der Nutzer unter «Öffentliche Suchergebnisse» ein Häkchen vor dem Kasten «Zulassen» setzen. Dann werden die in seinem Profil für «alle» zugänglichen Informationen auch von Suchmaschinen wie Google gefunden.