London

Djokovic gewinnt Wimbledon-Titel im Endspiel gegen Federer

Novak Djokovic hat zum fünften Mal das Tennis-Turnier in Wimbledon gewonnen. Der 32 Jahre alte Serbe setzte sich am Sonntag im längsten Endspiel der Wimbledon-Geschichte in knapp fünf Stunden gegen den Schweizer Roger Federer durch, den entscheidenden fünften Satz gewann Djokovic im Tiebreak mit 13:12.