Regionalliga

DJK-Frauen verlieren: Am Ende 0:15 in drei Minuten kassiert

Uwe Seiffert war sich bewusst, dass seine Analyse zu der Partie der DJK Nieder-Olm in der Basketball-Regionalliga der Frauen beim TV Saarlouis II nicht so ganz zum Ergebnis passte. Die DJK-Frauen waren mit einer 61:75 (49:54; 31:36; 15:22)-Niederlage in das Basketballjahr gestartet. „Aber wir haben dort mit das beste Spiel dieser Saison gemacht und verlieren trotzdem mit 14 Punkten“, sagte der Nieder-Olmer Trainer. „Die ersten 37 Minuten waren richtig gut.“

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net