Archivierter Artikel vom 26.11.2012, 11:45 Uhr

Dimitri Colupaev erstmals Deutscher Meister

Titelträger. Seit Samstag steht Dimitri Colupaevs Name in der Liste der Deutschen Meister: Bei der Kurzbahn-DM in Wuppertal gewann der Schwimmer des SSV Undine Mainz das Finale über 100 Meter Lagen in 54,42 Sekunden vor dem Frankfurter Marco Di Carli (54,47). Es war der erste Titelgewinn des 22-Jährigen in der Offenen Klasse, doch die Gratulationen dazu nahm er so zurückhaltend entgegen, als wäre ihm die Sache etwas unangenehm.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net