Archivierter Artikel vom 15.03.2019, 17:44 Uhr

Die Mietpreise und eine Modellrechnung für eine Einkaufsfahrt von Netzbach nach Limburg

Die Mietpreise für den Dorfflitzer wurden nach einer Befragung der Netzbacher festgelegt, was ihnen die Fahrt wert wäre. Sie betragen 5 Euro für eine zweistündige Besorgungsfahrt, 10 Euro für einen halben Tag und 20 Euro für einen ganzen Tag. Wer das Auto regelmäßig nutzen will, zahlt einen Jahresbeitrag von 100 Euro und reduziert damit seine Mietpreise noch mal um 25 Prozent.

Bei 20 Miettagen pro Jahr sind die Kosten dann günstiger als zum Standardpreis. Pro gefahrenem Kilometer werden 10 Cent berechnet, die alle variablen Kosten beinhalten. Der Nutzer muss den Wagen nicht auf eigene Kosten auftanken, sondern nur an die Ladestation anschließen. Der Strom dazu kommt aus erneuerbaren Energiequellen. Für eine Einkaufsfahrt von Netzbach nach Limburg fallen bei einem halben Tag demnach rund 12 Euro an. up