Tschaikowski

Weltcup in Russland

Deutscher Skisprung-Doppelerfolg: Seyfarth vor Althaus

Die deutschen Skispringerinnen haben beim Weltcup im russischen Tschaikowski einen Doppelerfolg geholt. Juliane Seyfarth gewann mit Sprüngen auf 95 und 97 Meter und durfte damit nach ihren beiden Erfolgen in Nischni Tagil den nächsten Sieg bejubeln.

dpa
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net