München

Cholerarisiko in Dominikanischer Republik nicht gestiegen

Urlauber müssen auch nach dem ersten Fall von Cholera in der Dominikanischen Republik keine Erkrankung fürchten. «Ein Risiko für Reisende ist nicht gegeben», erklärte Prof. Thomas Löscher.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net