Hannover

CeBIT: Intel will den Arbeitsplatz von Kabeln befreien

Intel stellt auf der CeBIT in Hannover den kabellosen Arbeitsplatz der Zukunft vor. «Wir haben jetzt die Technologien, um das Szenario komplett zu verändern», sagte Christian Lamprechter, Geschäftsführer von Intel Deutschland, der dpa.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net