Lausanne

IOC-Session

Boxer bei Tokio-Spielen – Weltverband AIBA suspendiert

Die Boxer müssen um ihre olympische Existenz kämpfen. Das Internationale Olympische Komitee entschied auf der Session in Lausanne, dass die Athleten bei den Sommerspielen in den Ring steigen dürfen. Der Weltverband AIBA wurde dagegen suspendiert.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net