Mainz

Bitzler mit wenigen Prozent: Der erste Federweiße ist da

Der Verkauf von Federweißem ist so etwas wie das Startsignal in den Herbst: Die Weinlese hat begonnen, die ersten Trauben sind schon vergoren, der gärende Most in Flaschen gefüllt. Nun ist es an der Zeit, die neue Ernte zu verkosten.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net