Bitkom begrüßt Start von Google Street View

Berlin (dpa). Der IT-Branchenverband Bitkom hat den Start von Googles Panorama-Dienst Street View in Deutschland begrüßt und sieht darin die Basis für die Entwicklung innovativer Dienste. In anderen Ländern wie Frankreich, den USA oder Japan seien solche Angebote bereits seit längerer Zeit verfügbar.

Das sagte Verbands- Präsident August-Wilhelm Scheer am Donnerstag. Sowohl private Nutzer als auch Unternehmen und Behörden könnten davon profitieren. Straßenansichten wie Street View seien etwa bei der Wohnungssuche oder der Urlaubsplanung hilfreich. «Auch Navigationssysteme greifen künftig auf Bilder zurück, wie sie von Panorama-Diensten angeboten werden», sagte Scheer. «Wir sind der festen Überzeugung, dass auf dieser Basis zahlreiche weitere innovative Dienste und Technologien entstehen.»

Pressemeldung Bitkom