Lausanne

Sportgerichtshof

Berater Raiola geht gegen Sperre vor den CAS

Der einflussreiche italienische Spielerberater Mino Raiola setzt sich mit einem Dringlichkeitsantrag vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS gegen eine Drei-Monats-Sperre zur Wehr, teilte der CAS mit.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net