Berlin

Beim Semesterstart nicht übernehmen: «Salamitaktik» hilft

Studenten dürfen sich beim Semesterstart nicht zu viel vornehmen. Anderenfalls laufen sie Gefahr, sich zu überfordern. Mancher kapituliert dann vor dem Berg an Aufgaben, warnt der Autor Martin Krengel aus Berlin, der Hochschüler zum Zeitmanagement berät.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net