Barahona

Barahona in der DomRep: Geisterflughafen und einsame Strände

Einsame Küsten, lange Strände aus Sand und feinem Kiesel, schroffe Felsen und Savanne. Barahona – das ist die Dominikanische Republik, wie sie kaum ein Ausländer kennt. Und auch nicht direkt erreicht: Der Flughafen ist nahezu verwaist.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net