Archivierter Artikel vom 12.09.2016, 12:06 Uhr
Nizza

Balotelli schießt sich mit Doppelpack für Schalke warm

Mario Balotelli hat sich für das Europa-League-Duell mit dem FC Schalke 04 warm geschossen. Der Neuzugang des OGC Nizza steuerte zwei Treffer zum 3:2-Sieg gegen Olympique Marseille bei.

Torjäger
Mario Balotelli hat zwei Treffer zu Nizzas 3:2-Sieg gegen Olympique Marseille beigesteuert.
Foto: Sebastien Nogier – dpa

Der Angreifer des Teams von Trainer Lucien Favre traf bei seinem Debüt für die Franzosen zunächst in der 7. Spielminute per Elfmeter und erzielte dann das zwischenzeitliche 2:2 (78.) für Nizza. Der Siegtreffer gelang Wylan Cyprien (87.).

Auch der ehemalige Bundesliga-Profi Dante und der eingewechselte Ex-Schalker Younes Belhanda kamen zum Einsatz. Nizza steht nach vier Spieltagen mit zehn Zählern auf Platz zwei der französischen Ligue 1 hinter dem punktgleichen Tabellenführer AS Monaco. An diesem Donnerstag (21.05 Uhr/Sport 1) tritt Schalke zum Europa-League-Auftakt in Nizza an.

Matchcenter uefa.com