Colombo

Anschläge in Sri Lanka: Regierung meldet sieben Festnahmen

Nach einer Serie von Anschlägen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka mit mehr als 190 Toten sind sieben Verdächtige festgenommen worden. Das teilte der Minister für Wirtschaftsreformen, Harsha de Silva, am Sonntag mit und berief sich dabei auf das Verteidigungsministerium.

dpa