Paris

Alcatel-Lucent schreibt wieder hohe Verluste

Der weltgrößte Internet-Ausrüster Alcatel-Lucent schreibt nach einem kurzen Ausflug in die Gewinnzone zum Jahresende 2009 wieder tiefrote Zahlen. Im ersten Quartal 2010 lag der Fehlbetrag bei 515 Millionen Euro nach einem Minus von 402 Millionen Euro ein Jahr zuvor.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net