Anzeige

Mitarbeitersuche geht heute „smart“ – Rabattaktion auf Stellenanzeigen

In Zeiten des digitalen Wandels ist die Suche nach neuen Mitarbeitern diverser geworden. Wer erfolgreich nach dem perfekten Match fürs eigene Team sucht, setzt nicht nur auf ein Medium, sondern setzt die Nachricht dort, wo sie gelesen wird.

Der richtige Ort für die Werbung ist dort, wo zukünftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Blick hinwenden. Das ist häufig nicht nur ein Medium, heute ist der Mix aus mehreren Kanälen die erfolgversprechendste Strategie,

sagt Evangelos Botinos, Geschäftsführer der rz-Media GmbH, dem Vermarktungsunternehmen der Rhein-Zeitung.

Das Angebot der Rhein-Zeitung ist auch „smart“, denn es spielt sich nicht nur gleichzeitig auf mehreren Kanälen ab, es hat auch den besonderen „Twist“. Bei der Buchung einer Stellenanzeige im klassischen Stellenmarkt der Samstagsausgabe der Rhein-Zeitung besteht im Aktionszeitraum bis 30. April 2022 die Möglichkeit, mit der Sonderbuchung zum halben Anzeigenpreis zwei weitere Erscheinungstermine für die Anzeige zu erhalten.

Das bedeutet, für den 1,5-fachen Preis erscheint die Stellenanzeige drei Mal! Und nicht nur das, auf dem Stellenportal der Rhein-Zeitung steht die Anzeige für 30 Tage online und kann so auch nach dem Erscheinen in der Tageszeitung gefunden werden. Die Onlinestellung gilt für bis zu drei in der Anzeige ausgeschriebene Stellen.

Für ein Plus von 50 % auf Ihre erste gestaltete Stellenanzeige erhalten Sie zwei weitere Veröffentlichungen* inklusive vier Wochen Onlinepräsenz.

Smarte Suche, smarte Aktion! Wer mehr wissen will, ruft an unter 0261 – 892 – 700 oder senden Sie uns eine E-Mail an anzeigen.rz@rhein-zeitung.net.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!

Online maximal drei Stellenpositionen. Kleine Textanpassungen in den Folgeanzeigen sind möglich, soweit es sich um dieselbe Stellenausschreibung handelt. Keine weiteren Rabatte. Es gelten die Mediadaten Nr. 80 vom 01.01.2022.