40.000
  • Startseite
  • » Zwölfjährige hilft bei Geburt der eigenen Schwester
  • ParisZwölfjährige hilft bei Geburt der eigenen Schwester

    In Frankreich hat eine Zwölfjährige bei der Geburt ihrer eigenen Schwester geholfen. Die Mutter habe es am zweiten Weihnachtstag nicht rechtzeitig ins Krankenhaus geschafft, berichtet die Zeitung «Le Télégramme». Zwar habe das Mädchen die Feuerwehr gerufen, die kam auf eisglatten Straßen aber nur langsam voran. Ihren Vater schickte die Zwölfjährige aus dem Zimmer, weil ihm schlecht wurde. Als das Baby da war, habe sie es gewaschen und Mama auf den Bauch gelegt, sagt das Mädchen. Die Feuerwehr traf kurz danach ein.

     

    Artikel drucken
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Hat sich Rock am Ring für Mendig gelohnt?

    Rock am Ring in Mendig auszurichten hat die öffentliche Hand viel Geld gekostet. War es das für Stadt und Region wert?

    Das Wetter in der Region
    Samstag

    17°C - 28°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    13°C - 20°C
    Dienstag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!