40.000
  • Startseite
  • » Zwei Schwerverletzte nach Absturz eines Kleinflugzeugs im Ruhrgebiet
  • Zwei Schwerverletzte nach Absturz eines Kleinflugzeugs im Ruhrgebiet

    Recklinghausen (dpa). Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im Ruhrgebiet sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Die Maschine war in ein Waldstück in Recklinghausen neben der Autobahn 43 gestürzt. Rettungskräfte erreichten am Mittag die Unglücksmaschine. Weitere Menschen hätten nicht im Flugzeug gesessen, sagte eine Polizeisprecherin. Ob der Pilot noch eine Notlandung versucht hatte, sei noch nicht geklärt. In der Nähe der Absturzstelle befindet sich ein Flugplatz.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    14°C - 25°C
    Montag

    11°C - 20°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    12°C - 22°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Ist „Weinkönigin“ noch zeitgemäß?

    „Muss das noch Weinkönigin heißen?“ fragt Julia Klöckner. Wir fragen Sie:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!