40.000
  • Startseite
  • » Zwei Hamas-Mitglieder in Beirut getötet
  • Zwei Hamas-Mitglieder in Beirut getötet

    Beirut (dpa). In Beirut im Libanon sind zwei Mitglieder der Hamas getötet worden. Ein Sprecher der radikal-islamischen Organisation bestätigte den Tod der Männer. Die beiden starben, als auf einem Parkplatz ein Sprengsatz explodierte. Unklar ist noch, wer hinter der Tat steckt. Der Anschlag ereignete sich in einem Vorort von Beirut, der als Hochburg der libanesischen Hisbollah-Miliz gilt.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 14°C
    Sonntag

    8°C - 20°C
    Montag

    6°C - 14°C
    Dienstag

    7°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!