40.000
  • Startseite
  • » Zu wenige Infos über Mitschnitt von Kundentelefonaten
  • Aus unserem Archiv

    DüsseldorfZu wenige Infos über Mitschnitt von Kundentelefonaten

    Kunden werden oft nur unzureichend informiert, wenn ihre Telefonate mit einem Unternehmen aufgezeichnet werden. Das ergab eine Umfrage der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf unter 80 Firmen, von denen 42 antworteten.

    Kundentelefonate werden oft mitgeschnitten
    Kundentelefonate werden oft ohne Zustimmung mitgeschnitten. (Bild: Uli Deck/dpa)
    Foto: DPA

    Nur knapp die Hälfte (18) der Firmen, die auf die Umfrage antworteten, informieren vor Gesprächsbeginn über den Mitschnitt und räumen ein Widerspruchsrecht ein. Die beliebteste Begründung lautet «zu Schulungszwecken». 20 der antwortenden Firmen gaben an, keine Mitschnitte anzufertigen.

    Fast immer mitgeschnitten werden Telefongespräche von Bankkunden. Bei Wertpapiergeschäften per Telefon ist die Aufzeichnung auch gesetzlich vorgeschrieben - zur Beweissicherung. Nur in diesem Fall und wenn der Gesprächspartner ausdrücklich zustimmt, ist das Aufzeichnen von Telefonaten zulässig. Banken berufen sich dabei oft auf ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), in denen Kunden per Unterschrift den Mitschnitten zustimmen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!