40.000
  • Startseite
  • » Zerstückelte Frauenleiche identifiziert
  • Zerstückelte Frauenleiche identifiziert

    Hannover (dpa). Eine in Hannover gefundene, zerstückelte Frauenleiche ist identifiziert. Die Tote sei eine 24 Jahre alte Frau aus Hannover, sagte ein Polizeisprecher. In Plastiksäcken waren die Körperteile der Toten gestern am Ufer der Ihme gefunden worden. Eine Obduktion soll nun klären, wann und warum die Frau gestorben ist. Sie war zuletzt am Neujahrstag lebend gesehen worden. Sie hatte allein eine Silvesterparty verlassen und soll gelegentlich auf dem Straßenstrich gearbeitet haben.

    Hannover (dpa) - Eine in Hannover gefundene, zerstückelte Frauenleiche ist identifiziert. Die Tote sei eine 24 Jahre alte Frau aus Hannover, sagte ein Polizeisprecher. In Plastiksäcken waren die Körperteile der Toten gestern am Ufer der Ihme gefunden worden. Eine Obduktion soll nun klären, wann und warum die Frau gestorben ist. Sie war zuletzt am Neujahrstag lebend gesehen worden. Sie hatte allein eine Silvesterparty verlassen und soll gelegentlich auf dem Straßenstrich gearbeitet haben.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!