40.000
  • Startseite
  • » Zeitung: Skandalöse Mutproben bei Bundeswehr
  • Zeitung: Skandalöse Mutproben bei Bundeswehr

    Mittenwald (dpa). Aus der Bundeswehr sind skandalöse Mutproben und Aufnahmerituale bekannt geworden. Eine entsprechende Beschwerde eines Soldaten bestätigte der Wehrbeauftragte, Reinhold Robbe, gegenüber der Süddeutschen Zeitung. Nach Angaben von Robbe soll es sich um einen Fall von offenbar größerer Dimension handeln. Laut der Beschwerde müssen Soldaten bei den Gebirgsjägern bis zum Erbrechen Alkohol trinken und rohe Schweineleber essen, um in einer internen Hierarchie aufsteigen zu können.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!