40.000
  • Startseite
  • » Zehntausende bei Trauerfeier für Montaseri im Iran
  • Aus unserem Archiv

    TeheranZehntausende bei Trauerfeier für Montaseri im Iran

    Zehntausende Regimegegner im Iran haben sich zur Trauerfeier für den gestern gestorbenen Großajatollah Hussein Ali Montaseri versammelt. Ausländische Medien dürfen von der Veranstaltung in der Stadt Ghom nicht berichten. Auf Websites der Opposition wird von ersten Zusammenstößen mit Sicherheitskräften gesprochen. Eine unabhängige Bestätigung dafür gibt es nicht. Die Sicherheitskräfte sind nach Angaben von Beobachtern seit dem frühen Morgen in Alarmbereitschaft.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!