40.000
  • Startseite
  • » Zehntausende bei Revolutionsfeiern im Iran
  • Zehntausende bei Revolutionsfeiern im Iran

    Teheran (dpa). Im Iran haben die offiziellen Feierlichkeiten zum 31. Jahrestag der Islamischen Revolution begonnen. Im Fernsehen waren Zehntausende Anhänger des Regimes bei den Feierlichkeiten zu sehen. Präsident Mahmud Ahmadinedschad hielt auf dem Friedensplatz in Teheran eine Rede. Zeitgleich versammelte sich die Opposition zu Protesten gegen den umstrittenen Präsidenten. Sie werfen ihm Wahlbetrug vor. Die staatlichen Sicherheitskräfte kündigten an, mit eiserner Faust gegen nicht genehmigte Demonstrationen vorzugehen und sie im Keim zu ersticken.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!