40.000
  • Startseite
  • » Zahlreiche Unfälle auf glatten Straßen
  • Zahlreiche Unfälle auf glatten Straßen

    Hamburg (dpa). In Teilen Deutschlands gab es in der Nacht viele Unfälle. Schneefälle und Frost hatten zu spiegelglatten Straßen geführt. Meist endeten die Rutschpartien mit Blechschäden. Im Norden Schleswig-Holsteins krachte es innerhalb von fünf Stunden 17 Mal. Zwei Menschen erlitten leichte Verletzungen. In Nordrhein- Westfalen meldete die Polizei in Essen rund ein Dutzend glättebedingter Unfälle. Viele Menschen seien von den Schneefällen völlig überrascht worden.

    Hamburg (dpa) - In Teilen Deutschlands gab es in der Nacht viele Unfälle. Schneefälle und Frost hatten zu spiegelglatten Straßen geführt. Meist endeten die Rutschpartien mit Blechschäden. Im Norden Schleswig-Holsteins krachte es innerhalb von fünf Stunden 17 Mal. Zwei Menschen erlitten leichte Verletzungen. In Nordrhein- Westfalen meldete die Polizei in Essen rund ein Dutzend glättebedingter Unfälle. Viele Menschen seien von den Schneefällen völlig überrascht worden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!