40.000
  • Startseite
  • » Zahl der Deutschen im europäischen Ausland steigt
  • Zahl der Deutschen im europäischen Ausland steigt

    Wiesbaden (dpa). In vielen europäischen Ländern leben immer mehr Deutsche. Allein in den Nachbarländern wohnten 2008 mehr als eine halbe Million. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Auch in Tschechien lassen sich häufiger Deutsche nieder. Im Vergleich zu 2007 sind es dort 55 Prozent mehr, in der Schweiz 17 Prozent und in Österreich um 10 Prozent. Der Anteil der Deutschen in den EU-Staaten steigt seit vielen Jahren.

    Wiesbaden (dpa) - In vielen europäischen Ländern leben immer mehr Deutsche. Allein in den Nachbarländern wohnten 2008 mehr als eine halbe Million. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Auch in Tschechien lassen sich häufiger Deutsche nieder. Im Vergleich zu 2007 sind es dort 55 Prozent mehr, in der Schweiz 17 Prozent und in Österreich um 10 Prozent. Der Anteil der Deutschen in den EU-Staaten steigt seit vielen Jahren.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!