40.000
  • Startseite
  • » Yahoo integriert Meldungen von Twitter
  • Yahoo integriert Meldungen von Twitter

    Sunnyvale (dpa). Der Internet-Konzern Yahoo will auf breiter Front Kurzmitteilungen von Twitter in sein Portal-System integrieren. Die Nutzer sollen auf die Einträge (Tweets) ihrer Kontakte künftig direkt über die verschiedenen Websites von Yahoo zugreifen können.

    Zudem sollen Twitter-Meldungen in den Suchtreffern der Yahoo-Suche sowie auch auf den Nachrichten-Seiten auftauchen. kündigte Yahoo am Mittwoch (24. Februar) an.

    In Deutschland erfolgt die Umsatz in mehreren Schritten: In der Suche sollen die Tweets ab Ende März verfügbar sein. «Im Laufe dieses Jahres» sollen Surfer mit einem Nutzerkonto für Dienste des Unternehmens - einer Yahoo-ID - zudem die Möglichkeit bekommen, von Yahoo-Seiten aus auf ihre Twitter-Accounts zuzugreifen und Tweets zu verfassen.

    Erst seit kurzem integriert Yahoo auch das soziale Netzwerk Facebook in seine Dienste. Die Idee ist, den Yahoo-Nutzern Zugang zu populären Online-Netzwerken zu gewähren, ohne dass sie dafür die Websites des Internet-Pioniers verlassen müssten.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!