40.000
  • Startseite
  • » Wowereit spricht Merkel Integrationswillen ab
  • Wowereit spricht Merkel Integrationswillen ab

    Berlin (dpa). Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den Willen zur Integration türkischer Mitbürger in Deutschland abgesprochen. Merkel habe es bei ihrem Türkei-Besuch verpasst, die richtigen Signale zu senden. «Statt über wichtige bildungspolitische Fragen zu sprechen, mit Hilfe derer man den Aufstiegswillen befördern kann, verzettelt sie sich in einen unnötigen Streit um türkische Gymnasien», erklärte der stellvertretende SPD-Vorsitzende heute nach Parteiangaben.

    Berlin (dpa) - Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den Willen zur Integration türkischer Mitbürger in Deutschland abgesprochen. Merkel habe es bei ihrem Türkei-Besuch verpasst, die richtigen Signale zu senden. «Statt über wichtige bildungspolitische Fragen zu sprechen, mit Hilfe derer man den Aufstiegswillen befördern kann, verzettelt sie sich in einen unnötigen Streit um türkische Gymnasien», erklärte der stellvertretende SPD-Vorsitzende heute nach Parteiangaben.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!